lack Lackierungen

Lackierungen gehören zu den aufwendigsten Arbeiten im Instrumentenbau. Eine perfekte Lackierung erfordert viel Zeit und Geduld. Bis zu 10 Lackschichten unterschiedlicher Beschaffenheit werden dabei aufgetragen und immer wieder zwischengeschliffen, bis eine polierfähige Oberfläche aufgebaut ist. Insbesondere Hochglanz-Nitrolackierungen erfordern besonderes Geschick.

Für unsere Lackierungen verwenden wir überwiegend PUR (Polyurethan) und/ oder Nitrolacke. Wir lackieren ganze Instrumente aus unserer Fertigung und führen Reparaturlackierungen aus (z.B. bei Kopfplattenbrüchen oder Neubundierungen von Maple-Necks). Wir kümmern uns auch um kleinere Lackschäden oder die Versiegelung von Autogrammen.

Umlackierungen „fremder“ Instrumente können wir leider nicht übernehmen.

Preise

Galerie